18. September: internationaler „Lies ein E-Book-Tag“

Die Bibliothek der H-BRS bietet Zugriff auf über 200.000 E-Books aller Fachrichtungen an. Darunter findet man wissenschaftliche Fachliteratur, Lehrbücher, Sachliteratur, Lexika, und fast alles, was man sonst noch für Studium, Weiterbildung oder das Hobby „Ich lese alles gerne“ braucht. Diese können mit dem Fernzugriff auch außerhalb des Campusnetzwerks gelesen und – je nach Anbieter – heruntergeladen werden. Daneben hat man mit dem Bib-Account auch Zugang zur Rhein-Sieg-Onleihe, wo man z.B. Romane auf Euer Tablet oder euren E-Book-Reader herunterladen kann. Das Wunsch-E-Book ist noch nicht in unserem Bestand oder es gibt Fragen? Das Team der Hochschul- und Kreisbibliothek hilft gerne weiter, Kontakt s. h-brs.de/bib.

Schreibe einen Kommentar