Hausarbeit & Co. mit Word – die Bibliothek zeigt, wie’s geht

Foto: Screenshot Word (Martin Enßlen)

Wer kennt es nicht? Ihre Arbeit ist in Word fertig geschrieben und nun geht es an die Formatierung. Schnell stellen Sie fest: Das ist etwas anderes als eine Einladungskarte für die nächste Party zu schreiben. Wie bekomme ich etwa hin, dass die römischen Seitenzahlen zuerst erscheinen und dann die arabischen? Wie kann ich die Überschriften so bestimmen und nummerieren, dass das Inhaltsverzeichnis automatisch erstellt wird? Wie kann ich innerhalb eines Dokuments zwischen Quer- und Hochformat wechseln? Und gibt es eine elegantere Möglichkeit als vier Mal Enter zu drücken, um eine neue Seite zu beginnen? Solche und viele weitere Fragen können von nun an von unserem Beratungs-Team am Infoplatz beantwortet werden. Unser Mitarbeiter Martin Enßlen hat dafür eine Fortbildung zum Verfassen von wissenschaftlichen Arbeiten mit Word besucht. In den nächsten Monaten werden wir außerdem einen Workshop konzipieren, in dem Sie alle wichtigen Funktionen von Word zur Erstellung einer Hausarbeit / Thesis kennenlernen werden. Sollten Sie Interesse am Workshop oder an einer Beratung haben, melden Sie sich gerne an: bibliothek@h-brs.de.

Schreibe einen Kommentar