Podcasts

Ansprechpartner auf einen Blick
— Podcasts —

E-Learning-Team

Anna Mahendra

Lehre

Andrea Schröder
Christian Köhn



Ihre Vorlesung als „Hörbuch“

Meistens erhalten die Studierenden nach einer Veranstaltung Zugriff auf die Präsentationsfolien oder andere Inhalte der Veranstaltung. Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, auch die „Tonspur“ bereitzustellen?

Das geht im Grunde ganz einfach und der große Vorteil ist, dass die Lernenden Ihre Audioaufnahme zur Wiederholung der Fachinhalte zeitlich komplett unabhängig und in ihrem eigenen Lerntempo nutzen können.

 

Erstellen Sie Ihre eigenen Audio-Produktionen

In diesen Videos beschreibt Andrea Schröder ihre Erfahrungen mit der Vorlesung als „Hörbuch“ und geht dabei auch explizit darauf ein, dass dies keine sinkenden Teilnehmerzahlen für Ihre Präsenzlehre bedeuten muss. Außerdem erhalten Sie viele praktische Hinweise, wie Sie selbst direkt loslegen können. Im letzten Video 

Gefördert vom BMBF, Förderkennzeichen 01PL16067