Zu Gast auf dem Sofa: Kristin Höller

Kristin Höller liest aus ihrem Roman „Schöner als überall“ am Mittwoch, den 4. September, in der Bibliothek am Campus Rheinbach. Es begint wie ein Roadmovie – Martin und Noah in einem gemieteten Transporter, kommen zurück an die Orte ihrer Kindheit. In der vertrauten Umgebung von Spielstraßen, Fenchelfeldern und Kiesgruben werden sie sich fremder denn je. … weiterlesenZu Gast auf dem Sofa: Kristin Höller

Zu Gast auf dem Sofa: Julia von Lucadou

Julia von Lucadou (c) Christian Werner


Am Montag, den 27. Mai 2019, stellt die Schriftstellerin und promovierte Filmwissenschaftlerin Julia von Lucadou ihren Roman „Die Hochhausspringerin“ vor, mit dem sie für den Schweizer Buchpreis 2018 nominiert war –  eine Dystopie, die an „The Circle“ und an „1984“ erinnert

weiterlesenZu Gast auf dem Sofa: Julia von Lucadou

Komisch, alles chemisch!

Mai Thi Nguyen-Kim auf dem Sofa mit Susanne Kundmüller-Bianchini, Stellvertretende Bibliotheksleiterin der H-BRS
(Foto: Anna Mahendra)

Am 19. März war Mai Thi Nguyen-Kim „zu Gast auf dem Sofa“ und präsentierte am Campus Rheinbach, ihr Buch „Komisch, alles chemisch! Handys, Kaffee, Emotionen – wie man mit Chemie wirklich alles erklären kann“. Die 31-jährige Wissenschaftsjournalistin ist promovierte Chemikerin und steht seit Mai letzten Jahres als Moderatorin bei der WDR-Sendung „Quarks“ vor der Kamera. ­- An diesem Dienstagabend steht sie vor einem sehr gemischten Hörsaalpublikum, dem sie auf unterhaltsame Art und Weise Alltagsphänomene erklärt und mit ansteckender Begeisterung zeigt, dass Chemie nicht langweilig oder kompliziert sein muss. – Ganz im Gegenteil! Chemisches Wissen kann sich im Alltag durchaus als nützlich erweisen.

weiterlesenKomisch, alles chemisch!

Zu Gast auf dem Sofa: Lisa Herzog

Mittwoch, 17. April 2019 – 19:30 Uhr – Bibliothek Campus Sankt Augustin

Die Zukunft der Arbeit ist eines der wichtigsten politischen Themen der Gegenwart: Künstliche Intelligenzen und Roboter übernehmen schon jetzt immer mehr Aufgaben und sorgen für Ängste, die in die Hände von Populisten spielen. Lisa Herzog zeigt, wie Arbeit in digitalen Zeiten gerechter und demokratischer werden kann, und gibt so wichtige Impulse für eine bessere Politik.

weiterlesenZu Gast auf dem Sofa: Lisa Herzog

Zu Gast auf dem Sofa: Julian Nida-Rümelin & Nathalie Weidenfeld / Bibliothek Campus Sankt Augustin

Am 25. Oktober freuen wir uns sehr, dass Julian Nida-Rümelin und Nathalie Weidenfeld auf unserem Sofa Platz nehmen und ihr Buch „Digitaler Humanismus – eine Ethik für das Zeitalter der Künstlichen Intelligenz“ vorstellen. In diesem entwickeln sie die philosophischen Grundlagen eines „Digitalen Humanismus“, der klar zwischen menschlichem Denken, Empfinden und Handeln einerseits und softwaregesteuerten, algorithmischen … weiterlesenZu Gast auf dem Sofa: Julian Nida-Rümelin & Nathalie Weidenfeld / Bibliothek Campus Sankt Augustin